Top

Aktuell

Querschnittlähmung und Impfung gegen Covid-19

15.0.2021

Bei der Impfung gegen Covid-19-Erkrankung handelt es sich um eine behördlich angeordnete und empfohlene Impfung. Aus Sicht der SSoP ist im Allgemeinen eine Impfung gegen COVID 19 sehr empfehlenswert. Die Impfdosen treffen gestaffelt in der Schweiz ein. Deshalb wird die Impfung der Bevölkerung Monate dauern.

Für die Klärung des individuellen Vorgehens, sollten Menschen mit einer Querschnittlähmung ihren Hausarzt/ Hausärztin oder das Querschnittzentrum ihres Vertrauens kontaktieren. 

Wo und wie eine Impfung für Menschen mit Querschnittlähmung durchgeführt wird, ist abhängig vom Wohnkanton. Infoseite BAG 

Die Querschnittzentren setzen sich ein, die besondere Situation der Menschen mit Querschnittlähmung auf politischer Ebene darzustellen und eine Impfung gegen Covid-19-Erkrankung zu ermöglichen.

 

Download